Christrosen Arten
Nicht alle Christrosen sind weiß: Einige Christrosen-Sorten blühen rosa oder sogar rot!

Die verschiedenen Sorten der Christrose

Eine besondere Eigenschaft macht die Christrose, auch Schneerose oder Weihnachtsrose genannt, so beliebt. Sie blüht dann, wenn andere Blumen nicht im Garten zu finden sind: mitten im Winter. Eine Vorstellung der schönsten Sorten der Christrose.

Christrosen – die beliebten Winterblüher

Christrosen gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Die Blüten können gefüllt oder ungefüllt sein.

Die Farbpalette reicht von reinem Weiß über zarte Rosatöne bis zu dunklem Rot. Auch zweifarbige Sorten sind im Handel erhältlich. Eine Besonderheit sind Sorten mit fast schwarzen oder weiß-grünlichen Blüten.

Christrose oder Lenzrose?

Der Begriff „Christrose“ wird häufig als Oberbegriff für alle im Winter und Frühjahr blühenden Nieswurzarten verwendet. Das ist nicht ganz korrekt. Häufig handelt es sich dabei um Lenzrosen.

Der Unterschied zwischen Christrosen und Lenzrosen besteht darin, dass die Blütezeit der Christrosen schon im Dezember beginnt, die Lenzrose dafür länger blüht.

Wenn Sie eine Christrose im Garten pflegen, die im April und später noch Blüten trägt, handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um eine Lenzrose.

Eine kleine Auswahl besonders schöner Sorten

Sortenname Blütenfarbe Höhe Blütezeit Besonderheiten
Helleborus niger praecox Weiß bis 30 cm Dezember bis Februar sehr frühe Weihnachtsrose
Helleborus niger ssp. macranthus Innen Weiß, außen Zartrosa bis 30 cm Dezember bis Februar große Blüten
Helleborus niger Double Fashion Weiß gefüllt bis 50 cm Dezember bis April blüht sehr lange
Helleborus nigercors Candy Love Weiß-Rosa changierend bis 50 cm Dezember bis April gute Schnittblume
Rubra Rote Christrose Rot bis 30 cm Dezember bis März  
Christrose Wintertraum Weiß, außen Rosa bis 30 cm Dezember bis Februar  
Lenzrose ‚Rock’n Roll‘ gefüllte rosafarbene, gepunktete Blüten bis 60 cm Januar bis März Lenzrose
Party Dress Ewelina Weiß-Rot gepunktet bis 40 cm Januar bis März Lenzrose
Frühlings-Schneerose ‚UK‘ erst Weiß dann grünlich bis 50 cm Januar bis April Lenzrose
HGC Merlin Schwarz-bläulich bis 60 cm Dezember bis März Lenzrose
Tipps & Tricks
Die winterharte Christrose gehört zu den pflegeleichtesten Pflanzen im Garten. Mit ihren immergrünen Blättern sorgt sie auch im kalten Winter für Farbe. Besonders hübsch wirken die Blüten, wenn sie aus einer Schneedecke hervorragen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar